Aktuelles

Dr. Helmut Müller ist der neue Schirmherr des MADE.Festivals

Zehn Jahre lang, seit der Gründung des Festivals 2009, hat uns Staatsministerin a.D. Ruth Wagner als Schirmherrin begleitet, bevor sie diesen Herbst ihr Amt niederlegte. Wir danken herzlich für ihre ausdauernde Unterstützung und die vielen mutmachenden Impulse, die sie uns und dem Festival immer wieder mit auf den Weg gab!

Wir freuen uns nun bekanntgeben zu können, dass unser “Schirm” zukünftig von Dr. Helmut Müller, dem scheidenden Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt RheinMain und ehemaligen Oberbürgermeister von Wiesbaden, gehalten werden wird. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und blicken weiterhin gespannt und guten Mutes in die gemeinsame Zukunft von MADE.!


Helmut Müller, geboren 1952, studierte Volkswirtschaftslehre in München, war dort als Assistent tätig und promovierte 1982 in Passau. Ab 1984 war er als Berater im Bundeskanzleramt unter Helmut Kohl tätig, bis er ab 1986 als persönlicher Referent von Walter Wallmann arbeitete. Danach leitete er die Büros von Rita Süssmuth und Roland Koch. Ab 2002 war Müller Stadtkämmerer, Wirtschaftsdezernent und Bürgermeister der Stadt Wiesbaden. Von 2007 bis 2013 war Müller Oberbürgermeister von Wiesbaden.
Er ist Mitglied des Großen Konvents der Schader-Stiftung und war 2013 bis 2019 Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Foto: © Arne Landwehr